3. Schulschachpokal 2016/17 am 19. Januar 2017 in der Lessing-Grundschule Zittau

Gruppe A

*Turnier-WZ nach der 5.Runde

 

Pl.

Vorname Name

DWZ

Schule (Kl)

AK

S

R

V

Pkte

TWZ*

1

Pieter Leipert

1647

CWG (9)

16

5

0

0

5,0

1657

2

Eric Krauße

1400

CWG (9)

16

4

0

1

4,0

1404

3

Bruno Seibt

1126

CWG (6)

12

3

1

1

3,5

1132

4

Martin Leipert

899

CWG (5)

12

2

1

2

2,5

967

5

Timon Pfeiffer

676

CWG(8)

16

2

1

2

2,5

756

6

Adrian Lehns

850

CWG (7)

14

2

0

3

2

900

7

Anthony Frieske

701

OS Oderwitz (9)

16

2

0

3

2

738

8

Giuseppe Gränz

965

CWG (5)

14

1

1

3

1,5

936

9

Julian Weise

604

Burgteich-OS(6)

14

0

3

2

1,5

627

10

Maik Tripke

857

CWG(8)

16

0

1

4

0,5

805

Ein Ergebnis wurde falsch eingetragen. Deshalb der kleine Unterschied; wird bei Endabrechnung berücksichtigt.

Durch die Skilager und größere Krankenanzahl wurde die Zusammensetzung in dieser Runde angepasst.

In der 4. Runde wird dies wieder berücksichtigt.

 

 

Gruppe B

*Turnier-WZ nach der 6.Runde

 

Pl.

Vorname Name

DWZ

Schule (Kl)

AK

S

R

V

Pkte

TWZ*

1

Antonio Jensen

618

Schkola Hartau(4)

12

4

1

1

4,5

668

2

Ricardo Schubert

496

Burgteich-OS(6)

14

4

1

1

4,5

652

3

Charlie V. Lucke

450

Ev.Sch.Herrnhut(5)

12

4

0

2

4,0

603

4

Lennart Korselt

653

GS Mhwdf(4)
12

4

0

2

4,0

675

5

Emil Schönfelder

751

Ev.Sch.Herrnhut(6)
12

4

0

2

4,0

740

6

Tom Saugel

537

GS Bertsdorf(3)
10

3

0

3

3,0

565

7

Vincent Lowaschi

560

GS Bertsdorf(2)

10

3

0

3

3,0

573

8

Franz Isbrecht

523

GS Bertsdorf(3)

10

3

0

3

3,0

525

9

Johannes Siodmok

584

GS Bertsdorf(3)

10

3

0

3

3,0

544

10

Heinrich Stark

550

Weinau-OS(9)

16

2

0

4

2,0

536

11

Toni Tripke

552

Less-GS(4)

12

1

0

5

1,0

520

12

Annalena Zschiedrich

500

OS Oderwitz (6)

14

0

0

6

0,0

465

 

Gruppe C

 

Pl.

Vorname Name

TWZ

Schule (Kl)

AK

S

R

V

Pkte

TWZ*

1

Lennox Kummer

400

Less-GS(3)
12

4

1

0

4,5

558

2

Jurek Weise

483

GS Bertsdorf(3)

12

3

2

0

4

644

3

Marlon Hausmann

400

GS Leu(3)

10

3

1

1

3,5

475

3

Riku Seelig

400

Less-GS(2)

10

3

1

1

3,5

480

5

Markus Kuchmistrz

400

GS Bertsdorf(2)

10

3

1

1

3,5

475

6

Konstantin Häber

400

Less-GS(3)

10

3

0

2

3

444

6

Nick Pohling

400

GS Bertsdorf(3)

10

3

0

2

3

445

8

Lukas Ender

400

GS Bertsdorf(3)

10

2

2

1

3

444

9

Romeo Böhm

400

GS Mhwdf(4)

10

3

0

2

3

406

10

Philipp Peuthart

388

Schkola Hartau(2)
8

1

3

1

2,5

396

11

Kevin Ehrentraut

400

GS Weinau(3)
10

1

3

1

2,5

400

12

Kübra Tiram

388

Less-GS(3)

10

2

1

2

2,5

396

13

Gregor Gebhard

373

Schkola Hartau(4)
10

1

2

2

2

371

14

Franz Jährig

400

GS Bertsdorf(3)

10

2

0

3

2

393

15

Nick Weder

400

GS Bertsdorf(3)

10

1

2

2

2

385

16

Bastian Spiegelhauer

449

Less-GS(2)

10

2

0

2

2

446

17

Henry Maske

385

GS Bertsdorf(3)

10

1

2

2

2

379

18

Valentin Prinke

370

GS Bertsdorf(3)

8

1

2

2

2

367

19

Charlie Tomasteilich

400

Schkola Hartau(1)
8

0

3

2

1,5

384

20

Helena Rößler

400

KiGa Leutersdorf
8

1

0

4

1

368

20

Pepe Stange

400

Less-GS(1)

8

1

0

4

1

368

 

Insgesamt nahmen 43 Kinder und Jugendliche aus elf Schulen und einem Kindergarten teil!

 

Neben der Gesamtpokalwertung gibt es außerdem erstmalig in diesem Schuljahr Pokalsieger in den Altersklassen (AK) U8 (20010/09), U10 (2008/07) und U12 (2006/05). Auch diese erhalten nach der 6. Runde am 30. Mai 2017 einen Pokal. Die Plätze 1 bis 10 erhalten Punkte.

 

Gesamtwertung: 1. Pieter Leipert, 2. Eric Krauße 3. Bruno Seibt

Stand U8: 1. Philipp Peuthart 2. Valentin Prinke 3. Henry Holdinghausen

Stand U10: 1. Franz Isbrecht 2. Vincent Lowaschi 3. Johannes Siodmok

Stand U12: 1. Bruno Seibt 2. Martin Leipert 3. Lennart Korselt

 

 

Die Einteilung der Gruppen erfolgt nach den Ergebnissen der bisherigen Pokalrunden. Die grünmarkierten Spieler steigen auf, andere Spieler werden durch die GTA-Leiter eingeordnet.

 

Die 4. Runde findet wieder statt am

Dienstag, den 07. März 2017 im Ch.-Weise-Gymnasium Zittau